Konzertbeschrieb

FR 10. & SA 11. September 2021

Konzerttermine Sept. 2020 wegen Covid19 verschoben auf 2021

Irland – Insel des Regenbogens oder auch die Grüne Insel genannt – ist reich an kulturellem Erbe mit einer reichen Musikszene. Eine dieser Traditionen ist die Pub Session, ein lockeres Zusammentreffen und Musizieren von MusikerInnen (auch Amateuren), die sich der traditionellen irischen Musik verschrieben haben.

Das Rondo Vocale lässt sich bei seinem neuen Programm von dieser Art des Musizierens inspirieren und versucht, eine solche Pub-Stimmung auf die Bühne zu zaubern.

Diese damit verbundenen Spontaneität und Musizierlust sollen sich als Funken im Publikum entzünden. Nebst dem typischen Instrumentarium mit Fiddle (Geige), Tin Whistle (Metallflöte), Dudelsack, Akkordeon oder Bodhran (Irische Rahmentrommel) verfügt Irland auch über eine reiche Chorkultur in einer unerschöpflichen Auswahl an Balladen, Liebesliedern, melancholischen Heimatliedern und natürlich Trinkliedern.

Das Rondo Vocale freut sich sehr, mit den jungen Musikerinnen und Musikern der Folk-Band Áed zusammenzuarbeiten. Die Band ist auf irische Musik spezialisiert und hat sich einen hervorragenden Ruf erarbeitet. Sie wird den Chor instrumental begleiten und auch einige Stücke aus ihrem Repertoire zum Besten geben.

Wir danken allen Sponsoren und Stiftungen im Voraus herzlich für ihre Unterstützung und freuen uns sehr auf die Durchführung des Projekts.